Wie kommt es zum Streik? Alles, was Sie wissen müssen

NÜRNBERG – In den letzten Wochen wurden die Nerven der Bahnkunden oft auf eine Zerreißprobe gestellt. Viele waren von den Streiks der Zugführer betroffen, nur wenige konnten Verständnis für den Arbeitskampf der GDL aufbringen. Aber wie kommt es eigentlich zu einem Streik und was sind die Voraussetzungen? Hier finden sie die wichtigsten Fakten zu diesem Thema.

Die aktuellen Bahnstreiks setzten in den vergangenen Wochen Reisenden im ganzen Land zu und die Empörung in der Bevölkerung könnte größer nicht sein. Jeder scheint eine Meinung über die Streiks zu haben. Ein verwundernd großer Teil wirft sogar wild mit teils haarstäubenden Beleidigungen um sich. Es wird getobt, gehetzt und sogar verklagt. So muss Julien Sewering, einer der erfolgreichsten deutschen YouTuber, sich wohl demnächst verantworten. Seine Äußerung, „Vergasen sollte man die Mistviecher“, wobei er mit Mistviechern die GDL-Mitglieder meint, brachte ihm eine Anzeige ein, wie die Huffington Post berichtete. Und auch auf Twitter nehmen die verärgerten Bahn-Kunden nur selten ein Blatt vor den Mund.

Den kompletten Artikel gibt es auf nordbayern.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s