Endometriose: Das unbekannte Frauenleiden

Regelschmerzen kennt fast jede Frau. Das ist erst einmal kein Grund zur Sorge, denn wenn sich alle 28 Tage die verdickten Schichten der Gebärmutter ablösen, kann das durchaus mit Kopf- und Unterleibschmerzen einhergehen. Wer jedoch während der Menstruation massive Krämpfe, starkes Stechen oder Ziehen verspürt, sollte den Frauenarzt aufsuchen. Denn schuld daran könnte eine Krankheit sein, die Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut verursacht: Endometriose.

Den kompletten Artikel gibt es auf ELLE.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s