Der gesellige Food-Trend für 2017

Im nächsten Jahr werden keine traditionellen Menüs mehr serviert – zumindest wenn Sie bei Trendsettern zu Tisch sind. Sie bekommen stattdessen viele kleine Schalen, aus denen Sie sich bedienen dürfen. Die enthalten dann wiederum traditionelle Gerichte internationaler Küche. Denn Teilen ist zeitgemäß.

Den kompletten Artikel gibt es auf Harper’s BAZAAR.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s