Blähbauch? Diese 5 Lebensmittel zaubern ihn sofort flach

Nicht selten passiert es, dass der „dicke Bauch“, über den wir uns oft beklagen, in Wirklichkeit nichts mit ungewollten Fettpolstern oder Gewichtszunahme zu tun hat, sondern auf Gase zurückzuführen ist, die das Resultat falscher Ernährung sind. Denn bestimmte Lebensmittel führen dazu, dass sich der Bauch unangenehm aufbläht – oft in Verbindung mit Rumoren und häufigem Aufstoßen. Das Ergebnis: Ein Blähbauch.

Wir haben fünf Nahrungsmittel für dich gefunden, die einen Blähbauch verhindern – die Gase verschwinden und die Magenflora kommt wieder ins Gleichgewicht. Ein schöner Nebeneffekt: Wir fühlen uns fitter und wohler in unserer Haut.

Den komplette Artikel auf ELLE.de lesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s