About

Wünsch dir was…

Meinen Interviewpartnerinnen stelle ich immer dieselben zwei Fragen: 1.) Wenn du einen Wunsch frei hättest – egal, wie verrückt – was würdest du dir wünschen? Und 2.) Warum?

Die Geschichten, die so auf meinem Blog entstehen, zeigen, was junge Frauen gerade beschäftigt und gleichzeitig verraten sie jede Menge über ihr Leben, ihre Persönlichkeit und nicht zuletzt über unsere Gesellschaft.

Ein wenig aufgelockert werden die vielen Wünsche durch kleine Essays zum Thema „wünschenswert“. Im Grunde geht es dabei um Dinge, die mich aktuell beschäftigen, die ich fragwürdig finde und von denen ich mir wünsche, dass sie sich ändern würden.

Viel Spaß beim Stöbern und Durchklicken!

Wer steckt hinter wunschmaterial?

Meike Stephan, Jahrgang 1988, studierte im Bachelor Journalistik und interkulturelle Kommunikation in Eichstätt und im Master Medien und Politische Kommunikation in Berlin. Momentan arbeitet sie in München als Journalistin bei Hubert Burda Media. In ihrer Freizeit verschlingt sie jedes Buch, das ihr in die Finger kommt und diskutiert gerne über Genderpolitik und Feminismus – am liebsten mit einem Glas Rotwein in der Hand. Außerdem liebt sie Pfannkuchen, Berghütten, den Herbst, Ashtanga Vinyasa Yoga, Chile, gelbe Duftrosen und Schlauchbootfahren.

Aktuell auf Meike Stephans Wunschliste:

* Ein großer Bilderrahmen aus Naturholz
* Ein Türkisch-Sprachkurs
Die Biografie von Coco Chanel
* Mehr Zeit für die Menschen, die mir wichtig sind

Advertisements

22 Comments

  1. Und ? Hast du schon begonnen mit dem Sprachkurs?
    Ich lernte Türkisch vor vielen, vielen Jahren (ich war so in deinem Alter) … und machte anschließend eine Sprachreise nach Istanbul.
    Das war eine meiner schönsten Reisen. Ich wohnte privat bei einer Familie und lernte dadurch natürlich nochmal ganz schnell sehr viel … nicht nur über die Sprache, sondern auch über die Kultur und vor allem über die Gastfreundschaft.

    Gefällt 3 Personen

    1. Das klingt toll! Ich hatte das selbe mit spanisch erlebt, da wohnte ich auch bei einer Familie (in Chile) und das war eine super schöne Zeit. Türkisch habe ich immer noch nicht angefangen… Aber es steht immer noch ganz oben auf der Liste!

      Gefällt 1 Person

  2. Ich weiss nicht, warum neue Beiträge von dir nicht in unseren Neuigkeiten erscheinen, obwohl wir dir doch folgen. Mir gefällt sehr, mit welcher Sensibilität du von den Leuten die du fotografierst, erzählst. Viele liebe Grüsse Kat.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo ihr Lieben,
      aus irgendeinem Grund wurde euer Kommentar automatisch als Spam markiert… deshalb sehe ich ihn erst jetzt. Erst einmal: Vielen Dank für die Nominierung, das freut mich sehr! Da ich den Blue Sky Tag noch nicht kannte, habe ich mir gleich mal euren Post dazu durchgelesen und eure Antworten haben meinen Tag schon jetzt ein bisschen schöner gemacht. Ich mache also sehr gerne mit und werde mir dieses Wochenende Zeit für die Beantwortung eurer Fragen nehmen. Habt einen tollen Start ins Wochenende!
      LG Meike

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s