„Wünsche für mein Leben habe ich nicht“

„Ich wohne in einem betreuten Wohnheim für Senioren. In der Wohnung ist wenig Platz für Dekoration, deshalb mache ich das vor der Wohnungstüre. Weihnachten ist meine Lieblingszeit im Jahr, da wird besonders viel dekoriert. Ich habe acht Töchter, aber sie wohnen weit weg. An Weihnachten werde ich daher alleine sein. Aber ich habe ja meine ganzen Figuren.“

Hildegard (83) aus Deutschland

Advertisements

1 Comment

  1. Ein berührender Beitrag, der zum Nachdenken anregt. Acht Töchter und sie wird ihre Lieblingszeit des Jahres wohl trotzdem alleine verbringen. Traurig. Ob mehr als die reine Entfernung dahintersteckt?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s