„Ich hätte gerne wieder einen Hund. Am liebsten einen Labrador“

Ich bin ein großer Tierfreund, was bestimmt auch daran liegt, dass meine Familie schon immer Tiere hatte. Meine Oma hat einen Hund und meine Eltern hatten auch immer Hunde. Ich bin mit ihnen aufgewachsen und sie gehören für mich irgendwie dazu. Aber im Moment wohne ich in einer Großstadt in einer kleinen WG, wo es überhaupt keinen Platz für Tiere gäbe. Ich arbeite den ganzen Tag und mir unter diesen Umständen einen Hund anzuschaffen, wäre Tierquälerei.

Trotzdem habe ich mit der Zeit gemerkt, dass ich mir eigentlich einen eigenen Hund wünsche. Ich finde es einfach schön, wenn ein Tier um einen herum ist. Das auf einen wartet, wenn man nach Hause kommt, das man knuddeln und lieb haben kann. Am liebsten hätte ich wieder einen Labrador, einen braunen, wie meine Eltern.

Den Wunsch werde ich mir irgendwann erfüllen, da bin ich mir sicher, aber das wird noch etwas dauern. Erst einmal muss mit meinem jetzigen Job alles glatt laufen und dann müsste ich anfragen, ob ich den Hund auch ab und zu mit in die Arbeit bringen darf. Oder vielleicht bin ich jobtechnisch so flexibel, dass ich mir auch so einen Hund halten kann, das heißt, vielleicht werde ich ja in Zukunft von Zuhause aus arbeiten. Und dann brauche ich natürlich auch eine größere Wohnung. All diese Dinge müssen davor abgeklärt werden. Ich denke, das wird so in 5-10 Jahren sein. Bis dahin muss ich mich noch gedulden.

Aber ich weiß schon jetzt, dass ich auf jeden Fall einen männlichen Hund möchte! Und ich werde ihn Columbo oder Luke nennen, das steht auch schon fest. Oder vielleicht nenne ich ihn auch Paul, das finde ich auch ganz nett.

Eva (26) aus Deutschland

Advertisements

2 Comments

  1. Das ist leider immer das Problem mit den Vollzeitjobs… geht der Eva auch so. Ich hab eine Katze, die kann sich ganz gut selbst versorgen, während ich tagsüber auf der Arbeit bin 🙂 Hund würde bei mir auch nicht gehen… :-/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s