„Das einzige was ich mir wünsche ist ein Leben in Freiheit“

Mohammad: „Seit fünf Jahren lebe ich in Deutschland. Ich spreche die Sprache, habe einen Job, bin Mitglied in einem Fußballverein und habe seit über drei Jahren eine deutsche Freundin. Trotzdem soll ich jetzt abgeschoben werden, weil Afghanistan als „sicheres Land“ eingestuft wurde. Aber es ist dort nicht sicher. Ich habe mir hier ein Leben aufgebaut, möchte meine Freundin Anne heiraten. Seit Dezember 2013 sind wir verlobt. Aber die Hochzeit wurde uns verboten, weil ich zwei verschiedene Geburtsdaten habe. Eines, das bei meiner Einreise nach Deutschland geschätzt wurde und eines in meiner Geburtsurkunde aus Afghanistan. Die Behörden behaupten, ich hätte damit meine Identität verschleiern wollen, aber das stimmt nicht. Alles was ich mir wünsche, ist Freiheit. Ich bin müde vom Krieg. Ich will einfach nur mein Leben leben.“

Anne: „Am 31. Juli 2015 wurde unser Heiratsantrag abgelehnt. Mohammad war alleine daheim als der Brief kam. Als ich es erfahren habe, habe ich erstmal geweint. Für mich ist eine Welt zusammengebrochen. Eigentlich hatte ich mir für diesen Tag vorgenommen, unsere Hochzeitseinladungen zu basteln. Das habe ich dann natürlich nicht gemacht. Die Tasche mit den Bastelsachen steht seitdem im Keller. Am 31. Oktober hätte Mohammad das Land verlassen sollen, aber er ist noch hier und wir klagen gegen die Abschiebung. Seit dem Bescheid hat Mohammad auf nichts mehr Lust. Er will nichts unternehmen und ist total geknickt. Ich lebe mit der ständigen Angst, dass jeden Moment die Polizei kommt und ihn mitnimmt. Deshalb habe ich im Augenblick nur einen Wunsch: In Frieden und in Ruhe mit meinem Mann leben.“

Mohammad (32) aus Afghanistan und Anne (25) aus Deutschland

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s