„Ein eigenes Café – das ist mein großer Traum“

ich wünsche mir ein eigenes cafe

„Backen ist meine Leidenschaft: Torten, Cupcakes, Rührkuchen… Am Schönsten ist es für mich anderen damit eine Freude zu machen. Der Gesichtsausdruck von Menschen, wenn sie sich über meine Kuchen freuen, ist mir die Mühe wert. Am allerliebsten hätte ich ein kleines Café, wo ich jeden Tag meine Kuchen backen und den Menschen damit eine Freude machen kann. Aber ganz ohne Stress oder Druck, keine 10 Torten am Tag, wie am Fließband. Das Backen soll ja immer noch Spaß machen. Mein Café soll ein Ort sein, an dem man glücklich ist. Ich verbinde Kuchen auch immer mit Familie und Freunden – man trifft sich zum gemeinsamen Kuchenessen. Ich habe auch schon genaue Vorstellungen wie es aussehen soll: Ein Traum aus rosa! Gemütliche Sessel in Pastelltönen, überall Blumen und auf den Teelöffeln sind kleine Cupcakes.“

Maren (23) aus Deutschland

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s